Über Centella Asiatica

Die asiatische Heilpflanze "Tigergras"

Die Heilpflanze Centella asiatica ist in sumpfigen, nährstoffreichen Gebieten der Tropen und Subtropen verbreitet und bei uns auch unter den Namen Tigergras und indischer Wassernabel bekannt.

CREASTRIAN MAMA TigergrasVor allem in China, Indien und Indonesien wird Tigergras bereits seit über 3.000 Jahren zu Heilzwecken verwendet. Die Beobachtung, dass sich verwundete bengalische Tiger in den Blättern von Centella Asiatica wälzen, um ihre Wunden zu heilen, gaben der Heilpflanze den Namen "Tigergras".
Tigergras wird  in der traditionellen chinesischen Medizin als Heilpflanze genutzt und ist in der chinesischen Pharmakopöe (offizielles Arzneimittelverzeichnis) gelistet. In der ayurvedischen Medizin gehört sie zu den wichtigsten Heilpflanzen und wird traditionell zur Wundheilung eingesetzt.

 

In der westlichen Welt nutzt man Extrakte vom Tigergras seit dem letzten Jahrhundert wegen ihrer positiven Wirkungen auf Haut und Bindegewebe. Nach neueren Forschungsergebnissen beruht die Wirkung vor allem auf speziellen Inhaltsstoffen. Diese sind insbesondere:

  • Madecassoside
  • Asiaticoside
  • Centelloside und
  • Asiatic acid.

Der natürliche Gehalt an diesen Inhaltsstoffen kann im Tigergras sehr stark schwanken, und damit auch die Qualität seiner Produkte. Um eine gleichbleibende Qualität zu gewährleisten, kommen in CREASTRIAN MAMA nur kontrollierte Auszüge mit einem gleichbleibenden Gehalt seiner Inhaltsstoffe zum Einsatz.

 

CREASTRIAN MAMA Tigergras, indischer WassernabelTigergras hat einen positiven Effekt auf die Stützfasern des Gewebes, indem es die Bildung kollagener Fasern stimuliert und die Mikrozirkulation aktiviert. Das beschleunigt die Wundheilung und Regeneration von Gewebe. Die antibakterielle und wundheilungsfördernde Wirkung der Heilpflanze sowie die Vorbeugung vor Narben sind wissenschaftlich belegt.

Tigergras verhindert nachweislich die Entstehung von Dehnungsstreifen / Schwangerschaftsstreifen und verbessert darüber hinaus auch das Erscheinungsbild bestehender Dehnungsstreifen / Schwangerschaftsstreifen.

Eine anerkannt hochwissenschaftliche, klinische Studie ergab, dass bei ca. 40% der schwangeren Frauen, die sich mit Substanzen aus Tigergras pflegten, Dehnungsstreifen komplett verhindert wurden, verglichen zu den Frauen mit Schwangerschaftsstreifen, die keine Tigergras-Substanzen benutzt hatten.

 

CREASTRIAN MAMA

Frühzeitig regelmäßig angewendet (täglich ab der 13 Schwangerschaftswoche), bereitet CREASTRIAN MAMA Ihre Bauchhaut auf die spätere Spannungsbelastung vor und stärkt sie bei fortgeführter täglicher Anwendung durch die Zeit Ihrer Hochschwangerschaft. Die tägliche Hautschutz-Kur für einen schön bleibenden Schwangerschaftsbauch.

Bei Bestellung von 2 Tuben: 3,00 € Ersparnis (1,50 € pro Tube)
Bei Bestellung von 3 Tuben: 7,50 € Ersparnis (2,50 € pro Tube)

 

 

Studien:

   

 

 

Bei Bestellung von 2 Tuben: 3,00 € Ersparnis (1,50 € pro Tube)
Bei Bestellung von 3 Tuben: 7,50 € Ersparnis (2,50 € pro Tube)

 

Folge und auf Instagram "Tiger Mami" Folgen Sie uns auf Instagram unter "Tiger Mami"